LXK

Contemporary Architecture & Interior Design

 


Gubener Straße 45
10243 Berlin, Germany

T 0049 30 609 84 560

 

mail@LXK.de

Lageplan

Philosophy

Our objective is the successful and comprehensive implementation of the highest aesthetic standards, from the overall approach to the smallest detail, while maintaining an optimum of functionality.

The combination of attractive design with functional, technical, ecological and economic requirements is for us an essential part of any construction process.

Flexibility and uniqueness mark all designs. The approach for each project is individually tailored to the needs. There is no entrenched design strategy, no fixed shape or material language. We are focused in the search for innovative custom solutions to develop the role, function and location for the user's best results.

Environmentally friendly construction and energy efficiency, taking into account all the construction process, use and decommissioning phases has a very high priority for us. Our experienced skills in mediation between authorities (such as Building Inspection and Monuments Office), planners, developers and other stakeholders to support the sustainable project success.

An operation according to the above-mentioned principles is mandatory for us to share it with everyone involved, ultimately, "to create spaces to feel good."

With our projects, we seek innovative solutions and new ways of thinking.

 

Alexander Kader
Dottore in Architettura, Architekt
eingetragen als freier Architekt bei der Architektenkammer Berlin (Nr. 10739)

lexander Kader

Curriculum Vitae – Lebenslauf

1970 geboren in Hamburg

1992-1997 Architekturstudium am Politechnikum in Mailand. Diplom bei Prof. Guido Nardi und Prof. Andrea Campioli (Diplomnote 1,0 mit Auszeichnung)

1997-2002 Mitarbeit in den Architekturbüros von Gerkan Marg + Partner, Bothe Richter Teherani, Hascher + Jehle, Grüntuch / Ernst, Kleihues + Kleihues

seit 1998 zahlreiche Veröffentlichungen, u. a. in der Deutschen Bauzeitung

2002 Gründung des Büros LXK Kader+Architekten, Berlin

2002-heute Bearbeitung unterschiedlicher Bauaufgaben in den Bereichen Ausstellungs-, Büro- und Wohnungsbau sowie Fassadenplanung und Fassadenapplikationen

2005-2008 Lehr- und Forschungstätigkeit in den Bereichen Städtebau und konstruktives Entwerfen an der Technischen Universität Braunschweig

2007-2008 Lehrtätigkeit am Studiengang "Sustainable Urban Planning" an der PUC-Universität in Rio de Janeiro, Brasilien

seit 2011 Lehr- und Forschungstätigkeit im Bereich Architektur an der Hochschule Anhalt sowie Forschungstätigkeit am Institut für Gebäude und Energie an der Technischen Universität Graz

 

Berufspraxis Wettbewerbe

Auswahl, vor der Bürogründung 2002

 

Mitarbeit bei Bothe Richter Teherani Architekten (BRT), Hamburg:

Neubau Side Hotel Hamburg, 2. Preis, November 1997

Neubau Swiss Re (ehemals Bayerische Rückversicherung) München, 1. Preis, Februar 1998, Fertigstellung 2002, BGF ca. 54.000 qm, Baukosten ca. 220 Millionen DM

Neubau Verlagsgebäude Jahreszeitenverlag Hamburg, 1. Preis, August 1998, Fertigstellung 2005, BGF ca. 24.000 qm

 

Mitarbeit bei von Gerkan Marg + Partner Architekten (gmp), Hamburg:

Neubau Fußgängerbrücken Expo 2000 Hannover, 1. Preis, November 1996, Fertigstellung 2000

Neubau Flughafen Düsseldorf, 4. Preis, 1996

 

Mitarbeit bei Hascher + Jehle Architekten, Berlin:

Neubau Kunstmuseum Stuttgart, 1. Preis, 1999

Erweiterung Johann-Wolfgang von Goethe Uniklinikum Frankfurt am Main, 3. Preis, 1999

Neubau Messe Stuttgart, Ankauf,1999

 

Mitarbeit bei Grüntuch / Ernst Architekten, Berlin:

Neubau Büro- und Wohngebäude Medien Revier Hamburg, 3. Preis, 2001

 

Mitarbeit bei Kleihues + Kleihues Architekten, Berlin:

Bieterverfahren Wohn- und Geschäftshausbebauung Friedrichswerder, Häuser 6 u. 7, Berlin-Mitte, Zuschlag

Gutachten Umbau Abspannwerk Wilhelmsruh in ein Bürogebäude, 2. Rang

Neubau Bundesnachrichtendienst, Berlin, 1. Preis, Baukosten ca. 800 Mio Euro

Berufspraxis Ausführungsplanung

Auswahl, vor der Bürogründung 2002

 

Mitarbeit bei von Gerkan Marg + Partner Architekten (gmp), Hamburg:

Neubau Verwaltungsgebäude Norddeutsche Metallberufsgenossenschaft Hannover, Detailplanung Fassade, Eingangshalle mit freistehenden Treppen und Aufzügen

 

Mitarbeit bei Grüntuch / Ernst Architekten, Berlin:

Neubau Wohn- und Geschäftshaus Am Hackeschen Markt 2-3

Neubau Wohn- und Geschäftshäuser Monbijouplatz 3 und 5

Umbau und Modernisierung Büroaltbau Oranienburger Straße 67/68

Neubau Wohn- und Geschäftshaus Oranienburger Straße 66 (Humboldt-Höfe)

 

 

Mitarbeit bei Kleihues + Kleihues Architekten, Berlin:

Neubau Hotel Concorde***** Berlin, Fassadenplanung, Entwurfs- und Leitdetailplanung für mehrere Themen-Suiten, ein Restaurant sowie Wellness- und Fitnessbereiche

Neubau Einkaufszentrum Berlin-Biesdorf, Detailplanung Fassaden, Vordächer und Werbeanlagen

 

Mitarbeit bei SEHW Architekten, Berlin / Hamburg:

Umbau und Sanierung des Institutes für Pathologie der Charité in Berlin

Neubau Behindertenwerkstatt Parchim

Team 2002-today

• Conor Murphy • Gwok-Wei Cheung • Carolin Braun • Andreas Pluemacher • Winnie Chan • Conrad Kürzdörfer • Sven Boog • Matthias Povel • Michael Böhmisch • Philipp Krell • Doreen Edelmann • Gonzalo Lizama • Christoph Sommer • Olaf Thus • Rick Stakelbeck • Domenico Rocca • Tilman Weitz • Rabea Welte • Pia Coester • Paula Rosch • Klemens Zamora • Stephan Becker • Silke Müller • Brigitte Heimannsfeld •Simon Weber • Yvonne Schmidt • Matthias Warz • Adriana Garcìa • Diego Fernandez •

 

 

ageplan